Kontakt

Ballettschule Balletree

Lisa Begusch

Artilleriestrasse 10

91052 Erlangen

Email:

info@ballettschuleballetree.de

Tel: 0173 3784817

 

 

DIE BALLETTSCHULE BALLETREE
                               DIE BALLETTSCHULE BALLETREE

Erläuterung zu den Kursen:

Bei allen Kursen sind die Bezeichnungen der RAD® gewählt, also dementsprechend muss man sich erstmal nur nach den Altersangaben, die im Stundenplan aufgeführt sind, richten, um eine Probestunde zu vereinbaren. Ob das dann der passende Kurs ist oder bleibt, wird vor Ort nach der Stunde besprochen.

           PRE-PRIMARY und  PRIMARY                    

Diese Kurse können mit und ohne Vorkenntnisse einfach belegt werden. Hier wird spielerisch zum Ballett herangeführt, die Phantasie wird angeregt, das freie als auch das vorgegebene Tanzen werden mit Ballettmärchen und kleinen Geschichten ausgeschmückt, und das Tanzen mit Requisiten macht einfach Spass! Leichte Rhythmusübungen fördern die Musikalität.

Durch den Lehrplan der RAD erlernen die Kinder alle altersgerechten Grundkenntnisse des klassischen Balletts.

GRADE 1 und GRADE 2: 

Mit und ohne Vorkenntnisse belegbar. Übungen an der Stange und in der Mitte gehören zu jeder Stunde. Gerade Haltung, Muskelaufbau sowie indirektes und direktes Dehnen, Kondition und genaue Fussarbeit sind Hauptbestandteil.  Gelegentlich arbeiten wir mit dem Gymnastikball an gezielter Auswärtsdrehung. Tänzerische Übungen sowie Rhythmik stehen auf dem Plan, aber auch Bodenarbeit mit Hilfsmitteln und Gruppenchoreographien werden geboten.

                           GRADE 3-6:        

              Ab GRADE 3 steht neben dem Warm-up und den Muskelübungen mit dem Gymnastikball auf dem regulären Lehrplan die Stangenarbeit, die Übungen in der Mitte, sowie Sprünge, Übungen, Tänze und auch Solos! Die Musikalität spielt in dieser Stufe eine wichtige Rolle. Eine Gruppenchoreographie, Körperarbeit und Dehnen runden die Einheit ab.

              Vorkenntnisse sind nicht zwingend notwendig, wer komplett neu einsteigt, ist gut beraten, eine Stufe drunter einzusteigen, um später mit den erlernten Grundkenntnissen aufzusteigen.

         

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Balletree